Skip to main content

Studio-Equipment 2019 - Testberichte, Vergleich & Ratgeber

Mikrofon Test

Unser Mikrofon Test zeigt die beliebtesten Mikrofone für dein Tonstudio oder Homestudio. Vom einfachen USB Mikrofon bis hin zum hochwertigen Studiomikrofon – unsere Redaktion hat die besten Geräte genau unter die Lupe genommen. Im Folgenden findest du alle Mikrofon Testberichte im Überblick.

Rode NT1-A Test

168,75 €

Details Kaufen
Rode NT1-Kit Test

203,00 €

Details Kaufen
Audio Technica AT2035 Test

179,00 €

Details Kaufen
Shure SM58 Test

157,91 €

Details Kaufen
Rode Podcaster Test

173,25 €

Details Kaufen
Rode M2 Test

76,00 €

Details Kaufen
Audio Technica AT2020 USB Test

135,00 €

Details Kaufen
Samson G-Track USB Test

163,73 €

Details Kaufen
Razer Seiren X Test

92,90 €

Details Kaufen
Auna MIC-900B USB Test

61,57 €

Details Kaufen
Samson Meteor Mic USB Test

49,81 €

Details Kaufen

Mikrofon Test: Alle Produkte im Detail

Ein qualitativ hochwertiges Mikrofon sollte natürlich möglichst günstig in der Anschaffung sein und dabei eine möglichst optimale Tonqualität bieten. Dabei ist oft nicht klar, welche Art von Mikrofon man für welche Aufnahmen benötigt oder welche Geräte sich für Live-Auftritte und Bühnenshows eignen. Das wichtigste ist, dass von vorne herein klar ist, was mit dem Mikrofon überhaupt gemacht werden soll.

Ein optimales Preis/Leistungs-Verhältnis ist das wichtigste. Wer allerdings auf bestmögliche Aufnahmequalität wert legt, sollte beim Mikrofon kaufen auch entsprechend viel Geld in die Hand nehmen. Neben dem Mikrofon selbst muss nämlich oft auch noch weiteres Equipment wie Mischpult, Popschutz, USB Audio Interface oder Mikrofonständer angeschafft werden, das zusätzlich zum Betrieb des Mikrofons benötigt wird.

In unserem Mikrofon Test achten wir sowohl auf die detaillierte Verarbeitung und Ausstattung eines Geräts, als auch auf die Qualität, die vom Mikrofon geliefert wird. Grundprinzipiell gilt: Je mehr ein Mikrofon für eine bestimmte Aufnahmeform ausgelegt ist, desto besser schneidet es in diesen Testkriterien ab und teilweise gibt es dann Einbußen bei anderen Aufnahme-Szenarien. Verschiedene Aufnahmearten haben nunmal unterschiedliche Ansprüche an das Mikrofon.

Kondensatormikrofon Test

Kondensatormikrofon Test

Kondensatormikrofon Test

Das Kondensatormikrofon ist die wohl am weitesten verbreitete Mikrofonart der Welt. Ein Kondensatormikrofon eignet sich ideal zur Aufnahme von Sprachen, Stimmen oder Gesang im Homestudio oder im professionellen Tonstudio. Die Funktionsweise und Technik hinter einem solchen Mikrofon basiert – wie ein dynamisches Mikrofon auch – auf der Umwandlung von Schallwellen in elektrische Spannung – dabei wird allerdings eine Kondensatorkapsel verwendet und keine Tauchspule. Die meisten Kondensatormikrofone, die heute genutzt werden, sind sogenannte Elektret-Kondensatormikrofone.

Kondensatormikrofone verfügen typischerweise über einen sehr breiten Frequenzgang, sodass Stimmen natürlich aufgenommen werden, so wie sie auch in der Realität klingen. Die Anhebung im Höhenbereich, wie sie viele Kondensatormikrofone mit großer Mikrofonmembran haben, sorgt für einen weichen und seidigen Klang, was sich vor allem bei der Aufnahme von menschlichen Stimmen positiv widerspiegelt. Je nachdem, welche Effekte gewünscht sind, kann ein Kondensatormikrofon die perfekte Wahl beim Mikrofon kaufen sein. Unser Mikrofon Test zeigt die besten Kondensatormikrofone für das Homestudio oder Tonstudio.

Dynamisches Mikrofon Test

Dynamisches Mikrofon Test

Dynamisches Mikrofon Test

Das dynamische Mikrofon ist ein sehr häufiger Mikrofontyp in der Praxis. Ein dynamisches Mikrofon ist perfekt geeignet zur Aufnahme von Gesang in einem nicht optimal gedämmten Raum, da dynamische Mikrofone im Gegensatz zu einem Kondensatormikrofon weniger Raumanteil mit aufnehmen. Für Interviews oder mobile Aufnahmen ist ein dynamisches Mikrofon also die ideale Wahl, zumal diese auch sehr günstig sind. Heute werden aber auch Gesang und Sprache mit dynamischen Mikrofonen im Homestudio oder im Tonstudio aufgenommen.

Viele dynamische Mikrofone, insbesondere Mikros nach Tauchspulen-Bauart, sind sehr robust, bzw. widerstandsfähig und eignen sich daher auch für den Einsatz bei Live-Auftritten. Hier sollte beim Mikrofon Test vor allem darauf geachtet werden, dass das Gerät aus Metall gefertigt ist und nicht aus Plastik – das ist bei den Modellen in unseren Tests aber fast immer der Fall. Auch Modelle unter 100 Euro eignen sich für dieses Szenario perfekt. Unsere Redaktion hat die besten Geräte genau unter die Lupe genommen.

USB Mikrofon Test

USB Mikrofon Test

USB Mikrofon Test

Wer kein USB Audio Interface anschaffen oder nutzen möchte, der kann ein USB Mikrofon benutzen. Die meisten Mikrofone brauchen ein XLR-Kabel, um an einen Verstärker oder ein Audio Interface angeschlossen werden zu können. Gerade für Kondensatormikrofone ist dies wichtig, da diese eine Phantomspeisung von meist 48 Volt brauchen – das ist eine Spannung. Das ist nicht gewünscht? Dann ist ein USB Mikrofon genau das richtige Modell! Einfach an den PC anschließen und loslegen. Unser USB Mikrofon Test zeigt die beliebtesten Geräte auf dem Markt für die Aufnahme im Homestudio.

In der Praxis eignen sich USB Mikrofone praktisch nur für die Aufnahme im Homestudio. Die Aufnahmequalität ist für professionelle Aufnahmen im Tonstudio einfach nicht gut genug. Egal ob Interviews geführt werden sollen, man einen Podcast erstellen will oder ein Let’s Play für YouTube produzieren möchte: Wir haben das richtige USB Mikrofon garantiert getestet. Finde jetzt das perfekte USB Mikrofon, bestelle es bequem auf Amazon und lege sofort los. Wichtig ist, dass die Ausstattung und Technik des Mikrofons trotz des Anschlusses zu den Anforderungen des Nutzers passt.